Pro Velo, EnergieSchweiz Massnahme publiziert am 21. Mai 2024, aktualisiert am 22. Mai 2024

Bike2school

Bike2school motiviert Schülerinnen und Schüler ab der 4. Primarschulstufe mittels Wettbewerb zum Velofahren.

 

Yvonne Müller
Yvonne Müller
Bike2school
Bike2school
Mit Bike2school fahren Schüler und Schülerinnen während vier individuell gewählten Wochen so oft wie möglich mit dem Velo zur Schule. So sind sie bewegungsaktiv und umweltschonend unterwegs, lernen das Verhalten im Verkehr und stärken den Klassenzusammenhalt. Eigene Begleitaktionen rund um die Themen Gesundheit, Ernährung, Umwelt, Mobilität oder Verkehrssicherheit bringen zusätzlichen Schwung und steigern die Gewinnchancen.
Bike2school ermöglicht allen Lehrpersonen ab Mittelstufe, auf niederschwellige Art und Weise das Velo im Alltag zu fördern. Die Lehrpersonen decken mit der Teilnahme an Bike2school verschiedene Kompetenzbereiche der sprachregionalen Lehrpläne ab. In den meisten Kantonen ist die Teilnahme bei Bike2school kostenlos.

Links

Bike2school
Unterstützt von Energie Schweiz